Grand Confort Sofa 3-Sitzer, Le Corbusier 1928 Bauhaus age

3.065,00 €
inkl. MwSt.
Grand Confort DS 53
Neuer Artikel
3-4 Woche dierkt vom Italienischen Hersteller

Die beide Grand Confort Sofas, sowie der Sessel  gehören zu der avantgardistischen Möbel der Bauhaus Ära, die Le Corbusier mit der Designerin Charlotte Perriand und seinem Cousin Pierre Jeanneret für den Pariser Salon 1927 entworfen haben.  Auch die anderen Möbel der LC Reihe betonen das Spiel mit unterschiedlichen Materialien und unterstreichen die ästhetische Verbindung mit  Monumentalität und Leichtigkeit.

Mit seinem Design steht er  für Bildung und Erfolg. Man findet die würfelförmigen Klassiker der Grand Confort Reihe in renommierten Kanzleien und Unternehmen. Sie erscheinen auch sehr oft in verschiedenen Fernsehsendungen.

Standard leather
Aniline leather
Soft leather special
Fabric leather
Menge


ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN:
Bank Überweisung

PayPal Acceptance Mark

Die beide Grand Confort Sofas sowie der Sessel  bestehen aus vier kastenförmigen Kissen, die von einem Gestell aus Stahlrohr in Form gehalten werden. Die Seitenteile sind quadratisch, Sitzfläche und Rückenlehne sind rechteckig, so dass sich ein Würfel ergibt.  Das Gestell dieses Klassikers besteht aus einem aufwendig gebogenen, verchromten Stahlrohrrahmen.

Die Lederkissen sind mit Polyurethan Schaum und Dacronwatte gefüllt. Die Sitzfläche des Grand Confort wurde für einen optimalen Sitzkomfort zusätzlich mit Daunenfedern gefüllt mit erhöhter Lehne. Bezug in hochqualitativem Leder, Kalbsfell, oder Leinen zu Ihrer Wahl. Das Sofa Grand Confort wird, genau wie die anderen Möbel der LC Kollektion, von 

traditioneller Italienischen Möbelmanufaktur nach den authentischen Entwürfen Le Corbusiers produziert.

Qualitätszertifikat.

5 Jahre Herstellergarantie.

Breite
240
Höhe
76
Tiefe
73
Volumen
1.50 m3
Gewicht
90 kg
Sitzhöhe
40

Vielleicht gefällt Ihnen auch