Stuhl Costes 127, von Philippe Starck

Made in Italy Repliken zeitlosen klassischen Möbel nach Original Plänen der berühmten BAUHAUS Designer.

Neuer Artikel

Lieferung: 3-4 Woche dierkt vom Italienischen Hersteller

1983 renovierte der Bauhaus-Designer  Philip Starck im Auftrag des Französischen Presidenten seine Privaträume im Élysée Palast. In gleicher Zeit entwarf  er für das  Pariser Caffee “Costes” die zwei berühmten Dreibeiner-Stühle 'Costes' 126  und 127'. Diese Dreibeiner waren ein Novum  die den Kellner ein leichteres Bedienen ermöglichte wobei sie stabil blieben.

Mehr Infos

408 € inkl. MwSt.

Schwarz lackierter Metallrahmen, Holzstruktur ist schwarz oder Mahagoni furniert, Sitz mit Stoff-, ider Leder- gepolstertet

Hergestellt in traditioneller Italienischen Handarbeit  

Qualitätszertifikat

5 Jahre Herstellergarantie

Breite 48
Tiefe 53
Gewicht 15 kg
Höhe 80
Volumen 0,30 m3
Sitzhöhe 47

Other products in the same category: (29)