• Sale!

Stuhl Costes 127, von Philippe Starck

408,00 €
inkl. MwSt.
127
Neuer Artikel
3-4 Woche dierkt vom Italienischen Hersteller

1983 renovierte der Bauhaus-Designer  Philip Starck im Auftrag des Französischen Presidenten seine Privaträume im Élysée Palast. In gleicher Zeit entwarf  er für das  Pariser Caffee “Costes” die zwei berühmten Dreibeiner-Stühle 'Costes' 126  und 127'. Diese Dreibeiner waren ein Novum  die den Kellner ein leichteres Bedienen ermöglichte wobei sie stabil blieben.

Leder Qualität
Leather Color
Holzfurnier
Menge

PayPal Acceptance Mark

Schwarz lackierter Metallrahmen, Holzstruktur ist schwarz oder Mahagoni furniert, Sitz mit Stoff-, ider Leder- gepolstertet

Hergestellt in traditioneller Italienischen Handarbeit  

Qualitätszertifikat

5 Jahre Herstellergarantie

Breite
48
Tiefe
53
Gewicht
15 kg
Höhe
80
Volumen
0,30 m3
Sitzhöhe
47