Lounge Chair von Charles & Ray Eames 1956 Klassiker

1.840,00 €
inkl. MwSt.
510
Neuer Artikel
3-4 Woche dierkt vom Italienischen Hersteller

Lounge Chair von Charles und Ray Eames begleitet  den Wunsch eines bekannten Regisseurs Billy Wilders nach einem modernen und zugleich komfortablen Sessel. Ob allein das  als Entstehungsursache des Lounge Chairs gelten kann, ist zwar fraglich; aber er gilt tatsächlich als erste Besitzer des ersten Prototyps. Der Lounge Chair präsentiert sich als schicke, zeitgemässe Interpretation des klassischen Clubsessels. In dem Entwurf wird Komfort und simplicity  vereint. Komplettiert wird der Lounge Chair, vom Ottoman im gleichen stillvollen Design.

Charles und Ray Eames gelang es überraschende strukturelle und ästhetische Lösungen zu finden.

Dieser Lounge Sessels wurde bereits in die Designsammlung des MoMA in New York aufgenommen. 

Nur in UK

Aniline leather
Soft leather special
Gestell
Holzfurnier
Rückenlehne Höhe
Menge

PayPal Acceptance Mark

Sowohl der Lounge, als auch der Ottomane ist eine grundgleiche Konstruktion vor. Auf einem drehbaren Stahlfuß, befindet sich eine Schichtholz Schale, die Lederkissen als Sitzfläche, auch wie eine Armauflage, bietet. Die Kissen können dabei entfernt werden.

MATERIAL

Sitz- und Rückenschale: Formsperrholz, furniert in Palisander, Kirsche gebeizt, Nussbaum, oder schwarz lackiert

Die Polstereinheiten sind abnehmbar

Bezug: Hochqualitatives Leder, oder Stoff. 

UNTERGESTELL

Drehbarer Fuß aus Aluminiumguss - steht zu Ihrer Wahl in 3 Versionen.

Der Lounge chair wird in einer Holzverpackung geliefert (€ 44,00) im Preis bereits inbegriffen.

Hergestellt in traditioneller Italienischen Handarbeit

Qualitätszertifikat

5 Jahre Herstellergarantie.

Breite
80
Höhe
81
Tiefe
60
Volumen
0,70 m3
Gewicht
28 kg
Sitzhöhe
38

Vielleicht gefällt Ihnen auch