Verkaufshits

Zeige 1 - 12 von 46 Artikeln
  • 295 € tax incl.
    Sale!

    S 34 Freischwinger von Designer Mart Stam 1926. Dieser neuartige Stuhltyp mit Armlehnen ist einer der ersten Freischwinger, der durch sein Konstruktionsprinzip zu einem wichtigen Baustein in der Geschichte des modernen Bauhaus Möbeldesigns avanzierte. Die S 33 und S 34  sind sehr beliebt in Konferenz-, Besprechung-, und auch in Wohn- Bereichen.

    295 € tax incl.
    246 € tax excl.
  • 289 € tax incl.
    Sale!

    S33 Freischwinger wurde 1926 von designer Mart Stam entworfen. Dieser neuartige Stuhl ist der erste Freischwinger seiner Zeit. Durch sein Konstruktionsprinzip ist er zu einem  Baustein in der Bauhausgeschichte des modernen Möbeldesigns geworden. Die Freischwinger S 33 und S 34 eignen sich für Wohn-Besprechungs- und Konferenzräume.

    289 € tax incl.
    241 € tax excl.
  • 233 € tax incl.
    Sale!

    Einstellbarer Tisch E 1027 der Designerin Eileen Gray 1927 ist  genau die richtige Wahl wenn Sie ganz elegant im Bett frühstücken möchten. Zum diesen Zweck ist er eigentlich entworfen worden. Durch die  Konstruktion könnte die Tischplatte  in der Höhe verstellt werden. Dieser Bauhaus Klassiker kann gleichermaßen als Beistelltisch mit anderen Möbel genutzt...

    233 € tax incl.
    194 € tax excl.
  • 798 € tax incl.
    Sale!

    LC6 Tisch wurde 1929 von berühmten Designer Le Corbusiein Paris als Teil einer  Möbelkollektion vorgestellt. Der handgefertige Tisch, auch "Tube d`Avion” genannt, ist eine elegante Kombination aus Stahl und Glas. Das Untergestell ist eine Stahlkonstruktion aus geformten Ovalrohr. Die Glassplatte ist von 4 Teller getragen.

    798 € tax incl.
    665 € tax excl.
  • 281 € tax incl.
    Sale!

    Bauhaus Freischwinger der aus Stahlrohr und Geflech besteht, in dem sitzen Sie vermeintlich frei im Raum. Der Designer Mies van der Rohe  hatte die Materialien so kombiniert, um die Bauhaus minimalistische Optik zu gewähren. Er wird häufig zur Ausstattung von Konferenzräumen, Wartezimmern  und Privaträumen mit gehobener Ausstattung gewählt. Hier klicken:...

    281 € tax incl.
    234 € tax excl.
  • 199 € tax incl.
    Sale!

    Stuhl Cesca wurde nach Breuer`s Tochter Francesca benannt. Designer Marcel Breuer hat mit diesem Stuhl einen der berühmtesten Klassiker der Bauhaus Ära geschaffen. Die Kombination aus kaltem Stahlrohr warmem Holz und  Wiener Geflecht wird gerne in gehobenen Restaurants, sowie in Konferenzräumen genutzt.

    199 € tax incl.
    166 € tax excl.
  • 1 090 € tax incl.
    Sale!

    Charles EamesManager Bürostuhl 540 ItalienischeProduction. Höhenverstebar mit Rückenlehnenneigung. Weiche Kissen und mit weichem Leder oder Stoff bezogen. Verchromte Rahmen aus Aluminiumguss , mit Armlehnen, drehbar, auf Rädern.

    1 090 € tax incl.
    908 € tax excl.
  • 280 € tax incl.
    Sale!

    Stuhl Cesca 119 - Freischwinger m. Armlehnen  bietet ein hoher Sitzkomfort. Diese Entwürfe von Designer Marcel Breuer unterstreichen die optische Trennung zwischen dem Sitz und dem Unterbau. Der Unterbau besteht aus einem durchgängigen, verchromten Rahmen  aus gebogenem Stahlrohr m. Schweisskappen. Typisch für Minimalismus der zeitloser Klassik.

    280 € tax incl.
    233 € tax excl.
  • 350 € tax incl.

    Stuhl Cesca 115 Freischwinger Cesca mit Armlehnen von Bauhaus Designer Marcel Breuer 1928 ist einer den bekanntesten Stühle der Bauhaus Ära. Er trägt den Namen Breuer´s Tochter  Francesca. Verchromtes Stahlrohr Gestell. Holzrahmen natur, oder schwarz. Sitz, Lehne, sowie die Armlehnen bezogen mit Leder-, oder Stoff. Durch die offene Konstruktion wirkt der...

    350 € tax incl.
    292 € tax excl.
  • 718 € tax incl.
    Sale!

    LC4 Cassina Chaise lunge von Le Corbusier auch "Basculant" genannt sorgte 1928 für einen Aufruhr auf dem Pariser Herbstsalon.  Auf dem ø80mm Ovalrohr-Gestell  stufenlos gleitenden Liege wurde bald auch “Ruhende Maschine” benannt. Sie bietet einzigartigen Komfort und gehört zu jede anspruchsvolle Einrichtung.

    718 € tax incl.
    598 € tax excl.
  • 180 € tax incl.
    Sale!

    Laccio Tisch - klein der ursprünglich als ein Hocker von Bauhaus Designer Marcel Breuer entworfen wurde. Ursprünglich fand man  ihn in Studios und Ateliers. Heute dient der Laccio als Beistelltisch. Wie auch immer Sie das Möbelstück nutzen sorgt durch seine klaren Bauhaus Formen für  ein Blickfang

    180 € tax incl.
    150 € tax excl.
  • 265 € tax incl.
    Sale!

    Laccio Tisch 91- Lang war ursprünglich ein Hocker. So könnte man die Geschichte der Laccio Tischen von Marcel Breuer  nennen. Ursprünglich fand man sie in Studios und Ateliers als Sitzmöbel. Heute dienen die Laccio`s als Beistelltische. Wie auch immer Sie das Möbelstück nutzen sorgt durch seine klaren Bauhaus Formen für  ein Blickfang 

    265 € tax incl.
    221 € tax excl.
Zeige 1 - 12 von 46 Artikeln