Artikel der Marke Marcel Breuer

(* 21. Mai 1902 in Pécs, Ungarn; † 1. Juli 1981 in New York City) war ein deutsch-amerikanischer Architekt und Designer ungarisch-jüdischer Herkunft, der im 20. Jahrhundert das Denken zu Form, Ästhetik und Funktion prägte. 1920 begann er in Wien Kunst zu studieren, wechselte aber nach kurzer Zeit an das Bauhaus in Weimar. Schnell wurde sein Talent bemerkt, sodass er 1921 die Arbeit im Büro des Bauhausgründers Walter Gropius antrat. Mit der Machtergreifung der Nazis emigrierte er schließlich über London in die USA und lehrte dort an der Harvard University Graduate School of Design. Trotz der ursprünglichen Ausbildung zum Tischler arbeitete Marcel Breuer als Architekt, der neben privaten Häusern und Industriebauten auch öffentliche Gebäude gestaltete.

Die von Marcel Breuers entworfenen Möbeln stammen fast ausschließlich aus der Zeit am Bauhaus. Sein Stuhl B 3, bekannt als Wassily Chair, stellt einen der bekanntesten und bedeutendsten Stühle der 1920er Jahre dar.  Andere bedeutende Werke Marcel Breuers sind der Cesca Freischwinger, aber auch die Freischwinger B 55 und der Freischwinger S 32 sowie die Laccio Tische.

10 Artikel gefunden

1 - 10 von 10 Artikel(n)