Artikel der Marke Le Corbusier

(* 6. Oktober 1887 in La Chaux-de-Fonds / Schweiz; † 27. August 1965 Monaco; eigentlich Charles-Édouard Jeanneret-Gris) war ein schweizerisch-französischer Architekt, Möbeldesigner, Stadtplaner, Maler und Bildhauer. Sein Pseudonym Le Corbusier nahm er in Anlehnung an den Namen seiner Urgrossmutter Lecorbésier und von corbeau (dt.: Rabe).  Le Corbusier war einer der bedeutendsten und einflussreichsten Architekten des 20. Jahrhunderts, dessen neue Ideen aber auch Kontroversen auslösten und teilweise bis heute umstritten sind. Die berühmte Reihe LC (Le Corbusier) gehört zu den avantgardistischer Möbel die Le Corbusier in Zusammenarbeit mit seinem Cousin und Designerkollegen Pierre Jeanneret und der Designerin Charlotte Perriand entwarf. Diese Zusammenarbeit bestand über Jahre und trug Früchte. Le Corbusier hat folgende Meilensteine  als Möbeldesigner geschaffen:

Stuhl Basculant LC1, Sessel LC2, Sofa LC3 3-Sitzer, Sofa LC5, Esstisch LC6, Drehstuhl LC7, und selbstverständlich seine berühmte Chaise longue LC4  (frz. chaise longue „langer Stuhl“) verstellbare Liege, Stahlrohrrahmen + Leder) aus dem Jahre 1928.

22 Artikel gefunden

1 - 12 von 22 Artikel(n)