Artikel der Marke Eero Saarinen

(* 20. August 1910 in Kirkkonummi, Finnland; † 1. September 1961, Michigan) war einer der bekanntesten Architekten und Designer des 20. Jahrhunderts. Saarinen orientierte sich zunächst stark an den strengen kubischen Formen von Mies van der Rohe, ehe er im Lauf der Zeit expressivere Formen fand. Bekannt sind vor allem seine schwungvollen frei tragenden Konstruktionen-1948 gewann er mit dem Wettbewerb für das Jefferson National Expansion Memorial in St. Louis; der gewaltige Bogen wurde erst nach Eero Saarinens Tod, 1963, vollendet.

Neben Gebäuden konstruierte Eero Saarinen auch Möbel. Berühmt ist sein einbeiniger „Tulpenstuhl“ (Tulip Chair) mit seinem breiten, kreisrunden Standfuss und der Womb Chair aus dem Jahre 1948, sowie einige Jahre später die berühmte Tulip Tische.

11 Artikel gefunden

1 - 11 von 11 Artikel(n)